Designer x Design

Um drei Stunden versetzt.. und jetztw irds einfach mal eben nachgeholt. Ich fühle mich wie ein Ping-Pong Ball. Wie ein Stück abgerissenes Papier, dass nur zum Rest dazugefügt wird, wenn man es braucht. Was aber immer seltener wird.

In this farewell
There's no blood
There's no alibi
Cause I've drawn regret
From the truth
Of a thousand lies
So let mercy come
and wash away

Die Headline des Papieres hat das gesamte papier unter Kontrolle. Und ich als kleiner Fetzen stehe nebenbei. Es gibt keinen Tesafilm der mich fest dazufügt.

What I've done
I'll face myself
to cross out
What I've become
Erase myself
And let it go
What I've done

Bin ich vielelicht zu nett? Vergebe ich zu schnell? BInich so voller Hoffnung auf eine echte Freundschaft, dass ich das alles mit mir machen lasse?!

Put to rest
What you thought of me
While I clean this slate
With the hands
of uncertainty
So let mercy come
and wash away

Warum erwarte ich kein "Sorry" oder "tut mir leid."? Warum nehme ich es hin, lächel tapfer und tue so als wäre nichts los?! Wobei ich doch von innen her so gerne schreien würd eund allen klar machen will, das dass so nicht geht. Das sie mich nicht so herumschupsen sollen...

For what I've done
I'll start again
And whatever pain
May come
Today this ends
I'm forgiving
What I've done

Aber was soll's.. ich habe ihrer Meinung nach keine Gefühle.. daher werde ich ihr mieses Spiel brav mitspielen.. denn sie sind die einzigen Freunde die ich habe.. miese Freunde.. aber besser als vollends allein zu sein.

What I've done
Forgiving
What I've done

28.5.07 19:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen